Erlebnisworkshop Reportagefotografie

New York

19. – 24. Oktober 2020

Beschreibung:

Reportage-Fotografie im „Big Apple“: Brooklyn Bridge, Central Park oder Freiheitsstatue – die touristischen Highlights von New York werden wir auch sehen. Ziel dieses Workshops ist es aber, die Metropole am Hudson River aus einem anderen „Blickwinkel“ fotografisch zu erkunden. Es geht darum, die Menschen und die Stadt in eine Beziehung zu setzen. Wir tauchen tiefer ein in das Lebensgefühl der New Yorker und suchen nach der passenden Bildsprache, um die Eindrücke und Geschichten mit der Kamera festzuhalten.

Die wichtigsten Informationen:

Termin: 19. – 24. Oktober 2020
(An- und Abreise am Tag davor / danach)
Dauer: 6 Workshop-Tage
Teilnehmer: Mindestens 6 / Maximal 12
Workshop-Leiter: Kai Behrmann & Thomas B. Jones
Start- & Treffpunkt: New York City, USA
Workshop Preis: 1699,- € (inkl. MwSt.)

Alle weiteren Details zum Workshop werden wir hier in den nächsten Tagen bereitstellen. Bei Fragen kannst du dich gerne an uns wenden.

Jetzt buchen!

Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Im Preis inbegriffen:

  • 7-Tage Metro Card für unbegrenzte Benutzung des Subway-Systems und ausgewählte Buslinien
  • Intensive Betreuung durch zwei Fotografen (Kai & Thomas)
  • Weitere Informationen folgen…

Nicht im Preis inbegriffen:

  • An-/Abreise / Flug nach New York
  • Unterkunft (Wir geben noch bekannt wo wir unterkommen, dann können Hotels in der Umgebung gebucht werden)
  • Mahlzeiten
  • ESTA-Registrierung (ca. 14 $)
  • Ausflüge und Aktivitäten ausserhalb des im Reiseverlauf aufgeführten Programms
  • evtl. Zusatzübernachtungen vor/nach der Tour
  • Trinkgelder
  • Versicherungen (Auf jeden Fall eine Auslandskrankenversicherung abschließen!)

Mobilitätshinweis

Wir weisen darauf hin, dass dieser Workshop im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist. Im Einzelfall sprecht uns bitte an.

Eindrücke aus New York im Oktober 2019