6. Juli 2018 Die Photologen

059: Feyzi Demirel über Istanbul und das Arbeiten in Serien

Falk bringt uns ein Gespräch mit dem Fotografen Feyzi Demirel mit, der auf den Straßen von Instabul seiner Leidenschaft für urbane Motive nachgeht und mit seiner Kamera das Flair der türkischen Hauptstadt erforscht und einfängt.

Shownotes

Feyzi Demirel

Auszug aus dem Buch Istanbul’um:

„Meine Liebe zu Istanbul ist eine alte. Bereits seit meiner Kindheit kreuzen sich unsere Wege in einem fast jährlichen Rhythmus. Und es sind genau diese anfänglichen Begegnungen, die, obwohl sie sich heute nur noch sehr verschwommen vor meinem geistigen Auge abspielen, meine Zuneigung zu dieser Stadt erst ermöglicht haben: das Meer, nicht aufhören wollende Straßen, eine Symphonie aus Autohupen, mit Chlor durchsetztes Leitungswasser, Katzen, Müllberge an den Straßen und natürlich Onkel Ahmet, das Gesicht meiner Istanbul-Besuche.“

Ganz Wichtig: Schwäbische Kehrwoche

 

 

Die Photologen:

Falk G. Frassa | Instagram | Facebook

Thomas B. Jones | Thomas Jones Fotografie | Thomas Jones Hochzeitsfotograf | Instagram | Facebook